Praxisbegleitende Seminare Frühe Hilfen Hamburg

Die Praxisbegleitenden Seminare der Frühen Hilfen Hamburg sind ein Seminarangebot, welches für Fachkräfte der Frühen Hilfen initiiert und subventioniert ist, aber allen Berufsgruppen, die mit Eltern und Babys / Kleinkindern arbeiten offen steht. Das Programm für 2020 umfasst zwei Seminare, die sich mit dem Einfluss von Trauma auf die frühe Beziehung befassen.

Save the date : 21.-22.08.2020

Abendlicher Vortrag und Seminar mit Dr. Nicole Strüber, Dr. Susanne Mudra, Dr. Sabine Domin und Dr. Susanne Hommel

Save the date : 11.-12.09.2020

Abendlicher Vortrag und Seminar mit Dr. Björn Salomonsson, Dr. Majlis Winberg Salomonsson u.a.

‚Reflective Supervision‘ mit dem Fokus auf elterlichen traumatischen Erfahrungen und deren Einfluss auf elterliche und kindliche psychische Gesundheit sowie die frühe Beziehung zwischen Eltern und Baby.
Die Supervision basiert auf dem von Dr. Björn Salomonsson entwickelten Konzept, siehe Salomonsson, B. (2019) Infant Mental Health Journal und Salomonsson, B. (2018). Psychodynamic Interventions in Pregnancy and Infancy: Clinical and Theoretical Perspectives. New York: Routledge.


Anfragen an Dr. Susanne Hommel : kontakt (at) elternhaus.net